Wilde Kreaturen

Zeichnungen von Sebastian Meschenmoser

Der bildende Künstler, Kinderbuchautor und Illustrator Sebastian Meschenmoser ist Schöpfer zahlreicher beliebter tierischer Bilderbuchfiguren. 1980 geboren, studierte er bildende Kunst in Mainz und Dijon bei Anne Berning. Mehrere seiner zahlreichen Bilderbücher wurden für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. 2019 erschien eine von ihm illustrierte Schmuckausgabe der Unendlichen Geschichte von Michael Ende.

Aus dem umfangreichen Werk von Zeichnungen voller Witz, Ironie und Tiefgründigkeit zeigt die Stiftung Schloss Neuhardenberg einige Wilde Kreaturen des Künstlers, der am 2. Oktober mit einem Vorlesenachmittag und anschließender Zeichenwerkstatt zum Vergnügen von Groß und Klein zu Gast sein wird.