17 Hippies

Die 17 Hippies sind eine der originellsten Formationen Deutschlands. Genre-Bezeichnungen wie Weltmusik reichen nicht aus, um zu beschreiben, wie die Band ihre musikalischen Stärken und ihre Experimentierfreude zum Programm gemacht hat. Ihr individueller Stil ist geprägt von eigenen Kompositionen sowie von den einzelnen Musikern mit ihrem akustischen Instrumentarium: Eine unverwechselbare Mischung aus osteuropäischen Melodien und Rhythmen, französischem Chanson und amerikanischem Folk. Inzwischen haben die 17 Hippies mehrfach den Globus umtourt und dabei stets auch all das in ihre Musik aufgenommen, was sich draußen in der Welt abspielt. 2001 komponierte die Band die Filmmusik zu Andreas Dresens Kinofilm Halbe Treppe, in dem sie auch auftritt und folglich im Anschluss an das Konzert bei der Vorführung des Films auf der Kastanienwiese noch einmal zu sehen sein wird.

Sa, 6. 8., 20 Uhr
Konzert, Kastanienwiese (überdacht)