Till Brönner

Konzert

Till Brönner,
Trompete

Till Brönner, der auch als „deutscher Chet Baker“ bezeichnet wurde, ist der erfolgreichste deutsche Jazztrompeter. Er gilt als äußerst virtuos auf seinem Instrument. Sein erstes eigenes Album Generations of Jazz erschien 1993 und erhielt auf Anhieb den Preis der Deutschen Schallplattenkritik. Er spielte mit internationalen Jazzgrößen wie Dave Brubeck, Tony Bennett, Mark Murphy, James Moody, Monty Alexander, Nils Landgren, Klaus Doldinger und Joe Sample. Von Brönners 18 Studio-Einspielungen erschienen elf beim legendären Universal-Label Verve. Seine meist in Los Angeles aufgenommenen Alben erreichten wiederholt Goldstatus.

2009 wurde Till Brönner zum Professor an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden berufen. Seit dem Wintersemester 2009/2010 lehrt er dort zusammen mit Prof. Malte Burba im Fach Jazztrompete.

Mit seinen zahlreichen Ensembles, darunter sein Duo mit dem Bassisten Dieter Ilg, sein Septett, sein 20-köpfiges Till Brönner Orchestra und sein Projekt mit dem klassischen Trompeter Sergei Nakariakow, ist er auf internationalen Konzerttourneen unterwegs. Er spielt regelmäßig auf den wichtigsten Bühnen der Welt, darunter die Carnegie Hall in New York und der Blue Note Jazz Club in Tokio sowie führende Jazzfestivals. Beim International Jazz Day 2016 trat er unter anderem mit Herbie Hancock, Sting, Aretha Franklin, Diana Krall, Al Jarreau, Hugh Masekela, Buddy Guy und Chick Corea im Weißen Haus vor Barack Obama auf.

Seit 2010 arbeitet Brönner verstärkt auch als Fotograf. Seine Portraits, die er meist mit einer Leica-M-Kamera fotografiert, sind Ende 2014 in dem Bildband Faces of Talent (teNeues Verlag) erschienen.

Auf der Neuhardenberger Schlossparkbühne ist der Musiker, der sonst große Hallen füllt, in einem exklusiven Kammerkonzert mit erlesener Begleitung zu erleben.

Till Brönner

Konzert

  • Sonntag, 16.08.2020
  • 19.30 Uhr
  • Kastanienwiese

Ins Freie!
Sommerprogramm
im Schlosspark
Neuhardenberg

Eintritt
€ 35,- / ermäßigt
und NHB-Card € 28,-

Die Online-Buchung
steht nur für Einzelplätze
zur Verfügung.

Sie möchten mit Ihrer
Begleitung zusammensitzen
oder online sind keine
Plätze mehr verfügbar?
Bitte rufen Sie uns an
unter 033476 – 600 750.

Vorverkauf

Für die Veranstaltungen
2020