Tatort Neuhardenberg Blood on Snow Der Auftrag

Lesung

Oliver Mommsen

liest Jo Nesbø

eingerichtet von Gerhard Ahrens

„Schnell! Intensiv! Einfach groß!“ – mit diesem Slogan bewirbt Jo Nesbøs deutscher Verlag den Roman Blood on Snow. Der Auftrag. Und es ist wahr – schneller und intensiver lässt sich ein Krimi heute kaum denken, schneller und intensiver wäre er wohl auch kaum auszuhalten.

Die Story ist in etwa diese: Olav lebt das einsame Leben eines Killers. Als solcher hat er es nicht unbedingt leicht, anderen Menschen nahe zu kommen. Aber jetzt hat Olav die Frau seiner Träume getroffen. Allerdings stellen sich zwei Probleme: Sie ist die Frau seines Chefs. Und Olav wurde gerade beauftragt, sie zu töten.

Elmar Krekeler schrieb in der Welt: „So schafft Nesbø auf engstem Raum das beinahe Unmögliche: Hardcorehardboiled für die gebildeten Stände. Gemetzel mit Niveau. Erste Klasse Bahnhofsthriller. Sowas kriegen nur die Skandinavier hin.“ Und Anja Goerz sekundiert im Nordwestradio: „Blood on Snow. Der Auftrag ist ein Krimi für die, die auf der Suche nach dem Besonderen sind, die die ganzen Ermittlergeschichten vielleicht auch ein klein wenig satt haben. Für die, die es aushalten, wenn in einer Geschichte sehr viel Härte und sehr viel Liebe aufeinandertreffen.“

Oliver Mommsen ist ein großartiger Schauspieler, doch so viel er auch auf den Bühnen dieses Landes steht und auf den Bildschirmen zu sehen ist – die meisten Zuschauer werden ihn wohl mit dem scheinbar vornamelosen Kommissar Stedefreund aus dem Bremer Tatort identifizieren, den er seit 2001 als Assistenten der Hauptkommissarin Inga Lürsen, gespielt von Sabine Postel, verkörpert. 2006 erhielt er den Sonderpreis des Deutschen Fernsehkrimipreises als Bester Nebendarsteller für seine Rolle in der Tatort-Folge Scheherazade. Übrigens: Stedefreund heißt Nils mit Vornamen.

Tatort Neuhardenberg Blood on Snow Der Auftrag

Lesung

  • Sonntag, 19.06.2016
  • 17 Uhr
  • Großer Saal

Eintritt
€ 15,- / ermäßigt € 11,-

Tageskarte 19.6.
(Lesung und
musikalische Lesung)
€ 30,- / ermäßigt
und NHB-Card € 22,-

Arrangement

Vorverkauf

Für die Veranstaltungen
2020

präsentiert von Inforadio (rbb)

  • 7_Inforadio (rbb)