Tatort Neuhardenberg Blick aufs Mehr

Konzert

Axel Prahl

und das

Inselorchester

Als Hauptkommissar Frank Thiel verkörpert Axel Prahl eine der Ikonen der Tatort-Reihe. Gemeinsam mit Jan Josef Liefers als Karl-Friedrich Boerne ist er das Münsteraner Ermittlerteam, das regelmäßig die höchsten Einschaltquoten verzeichnen kann, vielleicht auch deshalb, weil beide das Genre nicht gerade bierernst nehmen. Dass Axel Prahl, wie Liefers, auch in vielen anderen TV- und Kinorollen brilliert, hat sich ebenfalls herumgesprochen. Fehlt nur noch die Erkenntnis, dass er – wie Liefers – auch als Musiker landesweit die Säle füllt.

Doch Axel Prahl ist nicht ein Schauspieler, der nebenbei ein wenig auf die Musik gekommen ist. Axel Prahl ist Musiker schon seit seiner Kindheit, und er ist, wie er mit seinem späten Debütalbum Blick aufs Mehr nun eindrucksvoll beweist, ein begnadeter Songschreiber. Denn neben gekonnten Cover-Versionen von Gershwins Summertime bis zu den Beatles singt Prahl vor allem: Prahl. Dabei bedient er sich der ganzen Palette musikalischer Stilrichtungen und verleiht doch jedem seiner Titel einen ganz eigenen Charakter. Auf seine unverwechselbare, unprätentiöse Weise zieht Axel Prahl das Publikum in seinen Bann. Denn hier ist einer ganz bei sich und dem, was er tut – ehrlich und geradeaus. Das schließt freilich nicht aus, dass manchmal, zwischen den Liedern, beim Musiker Prahl der Schauspieler Prahl durchdringt, der mit launigen Moderationen und Persiflagen auf bekannte Showgrößen den Abend würzt.

Mit ihm auf der Bühne steht sein Inselorchester, eine handverlesene Truppe exzellenter Musiker, die mit Streichern, Drums, Bass, E-Gitarre, Hammondorgel und E-Piano gehörig Druck machen können. Dass von Zeit zu Zeit mitgesungen werden muss, versteht sich. Überhaupt spürt man den Spaß, den alle gemeinsam auf der Bühne haben, und wenn dieser Funke überspringt, dann bleibt auch im Neuhardenberger Sommergarten kein Auge trocken.

Tatort Neuhardenberg Blick aufs Mehr

Konzert

  • Samstag, 18.06.2016
  • 20 Uhr
  • Sommergarten Open Air

Eintritt
€ 30,- / ermäßigt und
NHB-Card € 22,-

Tageskarte 18.6.
(Lesung und Konzert)
€ 38,- / ermäßigt
und NHB-Card € 28,-

freie Sitzplatzwahl

Arrangement

Vorverkauf

Für die Veranstaltungen
2020

präsentiert von Inforadio (rbb)

  • 7_Inforadio (rbb)