Roberto Fonseca III

Konzert

Roberto Fonseca, piano
Ruly Hernández, drums
Yandy Martínez, bass

„Roberto Fonseca ist einer der größten Pianisten der Welt und einer der feinsinnigsten Vertreter der neuen kubanischen Musikergeneration.“
(Evening Standard)

Seit vielen Jahren beschäftigt sich Roberto Fonseca intensiv mit den Wurzeln der kubanischen Musik. Seine Kompositionen zitieren immer wieder afrikanische und lateinamerikanische Motive, aber auch Elemente der europäischen Klassik. All diese Facetten, verbunden mit dem besonderen Lebensgefühl der karibischen Insel, haben den unverwechselbaren Klang der Musik Kubas geschaffen, und Roberto Fonseca ist heute ihr wichtigster internationaler Repräsentant. Er ist ihr Erforscher und ihr kreativer Geist, einer, der diese weltweit einmalige Melange ebenso schätzt und bewahrt, wie er sie, in bester Tradition seiner künstlerischen Vorfahren, einfühlsam weiterentwickelt.
Im Laufe seiner Karriere hat Roberto Fonseca mit vielen großen Künstlern zusammengearbeitet, darunter Mayra Andrade, Michael Brecker, Wayne Shorter, Herbie Hancock und Nils Petter Molvær. An der Seite von Omara Portuondo und Ibrahim Ferrer war er Mitglied im legendären Buena Vista Social Club, der den „son“ (die kubanische Musik) schlagartig weltberühmt machte. Gemeinsam mit Ruly Hernández an den Drums und Yandy Martínez am Bass erzählt Roberto Fonseca klingende Geschichten aus Vergangenheit und Gegenwart der traditionsreichen Insel. Das tun er und seine Begleiter so mitreißend und „karibisch“, dass man nicht stillsitzen kann, wenn dieses Trio loslegt.

Roberto Fonseca III

Konzert

  • Freitag, 05.04.2019
  • 20 Uhr
  • Schinkel-Kirche

Eintritt
Preisgruppe I € 22,- / ermäßigt € 18,-
Preisgruppe II € 18,- / ermäßigt € 14,-

Vorverkauf

für die Veranstaltungen 2019