Only Yule

Konzert

Flying Pickets

Andy Laycock

Chris Brooker

Martin George

Mike Henry

Simon John Foster

Pop und a cappella – da denkt man seit mehr als einem Vierteljahrhundert an

die Flying Pickets, denn mit ihrer Coverversion des Yazoo-Songs Only You landeten sie 1984 einen Welthit, den noch heute jeder kennt, und zwar vor allem in der Version der britischen A-cappella-Band. Die ging Anfang der 1980er Jahre aus einem engagierten Theaterensemble hervor, das ein Stück über den Streik der englischen Minenarbeiter auf die Bühne brachte. Daher kommt auch der Name der Band, der einen mobilen Streikposten der coal miners bezeichnet. Bald darauf verlegten sich die jungen Herren ganz auf die Kunst, verfeinerten ihre vokalen Fertigkeiten – und ernteten hierfür innerhalb kürzester Zeit den bereits erwähnten Erfolg.

Das Team der Flying Pickets hat seither vielfach gewechselt, doch ihren Sound und ihre zeitlos schönen Gesangskostbarkeiten behielten sie stets bei, was ihnen ein seit Jahrzehnten treues Publikum in aller Welt von Herzen dankt.

Mit einem Weihnachtsprogramm unter dem nicht ganz ironiefreien Titel Only Yule machen die Pickets ihren Fans ein besonderes Geschenk: eine Sammlung von raffiniert arrangierten Evergreens wie Little Drummer Boy, Frosty The Snowman, I Believe In Father Christmas oder Halleluja / Silent Night. Und natürlich gibt es kein Pickets-Konzert ohne ein paar ihrer „unweihnachtlichen“ Klassiker.

Only Yule

Konzert

  • Samstag, 12.11.2016
  • 19 Uhr
  • Schinkel-Kirche

Eintritt
Preisgruppe I:
€ 22,- / ermäßigt € 18,-

Preisgruppe II:
€ 18,- / ermäßigt € 14,-

Vorverkauf

Für die Veranstaltungen
2020