Kino trifft Kulinarik
Günther Fischer & Band

Konzert

Günther Fischer & Band
Gäste: Laura Fischer und Andreas Dresen

Günther Fischer, Gesang, Saxophon, Klavier
Wolfgang „Zicke“ Schneider, Schlagzeug
Matthias Bätzel, Keyboards
Tom Götze, Bass
Rüdiger Krause, Gitarre

Andreas Dresen, Gesang, Gitarre
Laura Fischer, Gesang

Einer der großen deutschen Filmmusiker von internationalem Rang ist der Saxophonist, Komponist, Arrangeur und Bandleader Günther Fischer. Mit seinem Schaffen hatte er wesentlichen Anteil an der Entwicklung des Jazz in Deutschland. 1967 gründete er sein Quartett, das wenig später zum legendären Günther Fischer Quintett anwuchs, in seiner heutigen Band weiterlebt und damit eine der erfolgreichsten und beständigsten Formationen des deutschen Jazz ist. In den 1970er und 1980er Jahren gehörte Günther Fischer zu denen, die den Jazz in der DDR aus der Provinzialität und Abgeschiedenheit erlösten. Neben der Bandarbeit komponierte, arrangierte und musizierte er unter anderem mit Manfred Krug, Uschi Brüning und Veronika Fischer. Er schrieb Musiken für mehr als 200 Spielfilme, komponierte die Musik zu Fernsehserien wie Der letzte Zeuge, schrieb Musicals und Theatermusiken. Unvergessen auch sein Song Solo Sunny zum gleichnamigen Film.

Gemeinsam mit Günther Fischer werden als Gäste dessen Tochter Laura Fischer sowie der Regisseur des Gundermann-Films Andreas Dresen auf der Bühne stehen. Und weil Günther Fischer auf seinem ereignisreichen Lebensweg vielen interessanten Menschen begegnet ist, kann es durchaus geschehen, dass ihm noch der eine oder andere „gute Bekannte“ auf der Bühne einen Besuch abstattet.

Kino trifft Kulinarik
Günther Fischer & Band

Konzert

  • Samstag, 15.06.2019
  • 18 Uhr
  • Schlosspark Open Air

Eintritt Konzert und Film
€ 34,- / ermäßigt und NHB-Card € 26,-

Vorverkauf

für die Veranstaltungen 2019

  • 4_tip Berlin