Aktuelle Information zu Covid-19/Corona

Veranstaltungsänderungen aufgrund der Corona-Pandemie / Gültigkeit und Rückgabe von Eintrittskarten / Ihr Veranstaltungsbesuch in Zeiten der Pandemie

 

Alle Terminänderungen im Überlick:

Fr, 3. April 2020, Der Neue Mensch
Musikalische Lesung mit Eva Mattes, Ulrich Noethen und Sir Henry
Die Veranstaltung muss in diesem Jahr ersatzlos entfallen. Der Preis für bereits erworbene Eintrittskarten wird gegen Rückgabe der Tickets erstattet.

Sa, 4. April 2020, Mein Beethoven
Konzert mit dem Dieter Ilg Trio

Besetzungsänderung: Daniel Karlsson, piano
(anstelle von Rainer Böhm)
Ersatztermin: Samstag, 26. September 2020, 18 Uhr
Dinner nach dem Konzert

Ostermontag, 13. April 2020, An die Liebe
Konzert mit Simone Kermes und Daniel Heide

Ersatztermin: Sonntag, 20. September 2020, 19 Uhr

So, 19. April 2020, Rahel Varnhagen und Alexander von der Marwitz
Lesung mit Jutta Hoffmann und Jens Harzer

Ersatztermin: Samstag, 17. Oktober 2020, 17 Uhr

Sa 25. April 2020, Über Grenzen
Zur deutsch-polnischen Nachbarschaft im heutigen Europa. Podiumsgespräch mit Basil Kerski, Bartosz T. Wieliński und Dagmara Jajeśniak-Quast, Moderation: Annette Riedel

Die öffentliche Veranstaltung musste entfallen.
Unser Medienpartner Deutschlandfunk Kultur hat das Gespräch am 3. Mai 2020 im Rahmen der Reihe „Diskurs“ aufgezeichnet, nachzuhören hier.

Sa, 25. April 2020, Sacrum Profanum
Konzert mit dem Adam Bałdych Quartet

Ersatztermin: Sonntag, 11. Oktober 2020, 18 Uhr
(Bitte beachten Sie den geänderten Konzertbeginn.)

So, 10. Mai 2020, Wilde Kreaturen
Vorlesenachmittag und Zeichenwerkstatt mit Sebastian Meschenmoser

Ersatztermin: Sonntag, 6. Dezember 2020, 16 Uhr
Die begleitende Ausstellung einiger „Wilder Kreaturen“ des Künstlers ist auf den 1. bis 6. Dezember verschoben.

So, 10. Mai 2020, In einem Weltmeer von Harmonie
Musikalische Lesung mit Martina Gedeck und Sebastian Knauer

Ersatztermin: Sonntag, 8. November 2020, 18 Uhr

So, 24. Mai 2020, Der alte Mann und das Meer
Lesung mit Richy Müller

Ersatztermin: Sonntag, 18. Oktober 2020, 17 Uhr

Sa, 20. Juni 2020, Neuhardenberger Sängertreffen – Lieder, Sänger und Poeten
Die Veranstaltung muss in diesem Jahr ersatzlos entfallen. Der Preis für bereits erworbene Eintrittskarten wird gegen Rückgabe der Tickets erstattet.

So, 21. Juni 2020, Brandenburgischer Kunstpreis
der Märkischen Oderzeitung und der Stiftung Schloss Neuhardenberg

Die Ausstellung zum Kunstpreis wird vom 4. Juli bis 30. August 2020 gezeigt.

So, 21. Juni 2020, Axel Prahl & das Inselorchester
Konzert Open Air
Ersatztermin: Freitag, 11. September 2020, 19 Uhr

Mi, 24. Juni 2020, An den Mond
Konzert mit Anne Sofie von Otter, Leif Kaner-Lidström
und Fabian Fredriksson
Ersatztermin: Samstag, 21. November 2020, 18 Uhr
(Bitte beachten Sie den geänderten Konzertbeginn.)

Do, 25. Juni 2020, Element of Crime
Konzert Open Air

Ersatztermin: Donnerstag, 10. September 2020, 20 Uhr

Sa, 27. Juni 2020, Kino trifft Kulinarik
Die Veranstaltung muss in diesem Jahr ersatzlos entfallen. Der Preis für bereits erworbene Eintrittskarten wird gegen Rückgabe der Tickets erstattet.

Sa, 25. Juli 2020, Beethovens Cellosonaten – Workshop und Konzerte mit Jan Vogler und Martin Stadtfeld
Eröffnungskonzert der Dozenten

Die Veranstaltung muss entfallen. Sie geht in zwei Konzerten auf, die am 1. August um 17 Uhr und um 19.30 Uhr den Workshop beschließen. In beiden Konzerten treten sowohl die Dozenten als auch die Teilnehmer ihrer Meisterklasse mit den Cello-Sonaten von Ludwig van Beethoven auf. Die Konzerte bilden zugleich den Auftakt des Sommerprogramms Ins Freie! im Neuhardenberger Schlosspark vom 1. bis 23. August 2020.

Gültigkeit und Rückgabe von Eintrittskarten
Wichtig: Bei verschobenen Veranstaltungen behalten bereits erworbene Eintrittskarten ihre Gültigkeit und dienen am Ersatztermin als Einlassberechtigung. Wenn Sie die Veranstaltung am Ersatztermin besuchen möchten, müssen Sie also nichts weiter tun. Das gilt nicht für die abgesagten Veranstaltungen Der Neue Mensch, Neuhardenberger Sängertreffen und Kino trifft Kulinarik, hierfür werden alle Eintrittskarten zurückgenommen.

Sollten Sie ihre Eintrittskarten für verschobene Veranstaltungen zurückgeben wollen, stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Wenn Sie die Karten über die Vorverkaufsstellen der Stiftung Schloss Neuhardenberg erworben haben, senden Sie bitte ihre Original-Eintrittskarten zusammen mit diesem Formular an:

Stiftung Schloss Neuhardenberg GmbH
Ticketservice
Sybelstraße 63
10629 Berlin

Wenn Sie Eintrittskarten innerhalb eines Arrangements einschließlich Hotelübernachtung gebucht haben, wird Sie das Hotel Schloss Neuhardenberg direkt kontaktieren, um eine Stornierung oder Umbuchung vorzunehmen.

Wenn Sie die Karten über den Webshop erworben haben, werden Sie von ticketmaster.de per E-Mail über die Rückerstattungsmodalitäten informiert und erhalten den Eintrittspreis zurück.

Wenn Sie die Karten an einer Theaterkasse erworben haben, wenden Sie sich bitte zur Erstattung an dieselbe Theaterkasse.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es aufgrund der Vielzahl von Erstattungs- bzw. Umbuchungsvorgängen zu Verzögerungen in der Bearbeitung kommen kann.

Wir freuen uns, Sie wieder auf Schloss Neuhardenberg begrüßen zu können.

 

 

Ihr Veranstaltungsbesuch in Zeiten der SARS-CoV-2-Pandemie

Stand: 25.06.2020. Änderungen vorbehalten.

Die Stiftung Schloss Neuhardenberg freut sich, nach den vielen coronabedingten Veranstaltungsabsagen endlich wieder Veranstaltungen anbieten zu können, und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Wir möchten Sie bitten, dabei die nachfolgend beschriebenen besonderen Maßnahmen zu unterstützen und zu berücksichtigen:

Eintrittskartenbuchung

für alle Veranstaltungen im August 2020:

    • Die Stiftung bietet in begrenzter Anzahl für Gruppen von maximal zwei Personen nebeneinander liegende Sitzplätze ohne Abstand an. Diese Plätze dürfen nach den behördlichen Vorgaben derzeit nur von Menschen aus demselben Hausstand, von Ehe- und Lebenspartnern, sowie von Personen belegt werden, zwischen denen ein Sorge- oder Umgangsrecht besteht. Diese Plätze können ausschließlich telefonisch unter 033476 – 600 750 und an den Vorverkaufs- und Abendkassen in Neuhardenberg und nach Verfügbarkeit erworben werden.

Im Übrigen sind Einzelplätze mit vorgeschriebenen Abständen auch online oder an Vorverkaufsstellen mit ticketmaster-Anschluss buchbar.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Lage zur Erfassung der vollständigen Kontaktdaten der Veranstaltungsbesucher verpflichtet sind. Die Erfassung erfolgt im Zuge des Buchungsprozesses.

für alle im Verkauf befindlichen Veranstaltungen:

Sollten Sie bereits Eintrittskarten besitzen und muss die Stiftung Sie wegen der Abstands-Regeln oder eines Raumwechsels umplatzieren, werden Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung durch den Ticketservice kontaktiert.

 

Besuch der Veranstaltungen

Bitte verzichten Sie auf den Besuch der Veranstaltungen, sollten Sie bei sich Symptome (z.B. Fieber, akute Erkältungssymptome, akuter Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns) bemerken, die auf eine COVID19-Erkrankung hinweisen. Bei festgestellter aktiver Infektion ist ein Veranstaltungsbesuch untersagt. In diesen Fällen erstattet die Stiftung nicht genutzte Eintrittskarten. Bitte wenden Sie sich per Email an ticketservice@schlossneuhardenberg.de

Bitte nutzen Sie die ausgeschilderten Wege für die getrennten Ein- und Ausgänge

Bitte halten Sie die Abstandsregeln (1,5m) sowie die Hygieneregeln (regelmäßiges Waschen oder Desinfizieren der Hände, Niesetikette etc.) ein.

In geschlossenen Räumen wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen, bei der Nutzung der öffentlichen Sanitärbereiche ist dies verpflichtend.

Bitte folgen Sie den Hinweisen und Aufforderungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.