Wir waren mit dir bei Rigoletto, Boss

Konzert

Ulla Meinecke, Gesang

Reinmar Henschke, Klavier, Keyboards, Bass

Ingo York, Gitarre, Bass, Perkussion

Seit über 30 Jahren ist Ulla Meinecke eine feste Größe in der deutschen Musik- und Kulturlandschaft. Intelligente Texte, eingängige Songs, originelle Arrangements und eine unverwechselbare, samtige Stimme – Ulla Meinecke ist eine der großen deutschen Chansonsängerinnen und obendrein eine versierte Songschreiberin. Udo Lindenberg war es, der sie Mitte der Siebzigerjahre überzeugte, diese Gaben zu nutzen und Profimusikerin zu werden. Titel wie Die Tänzerin und Feuer unterm Eis haben ihm seitdem mehr als Recht gegeben. Und nicht zu vergessen die wunderbare Transformation von Paul Simons 50 Ways to Leave Your Lover ins deutsche Chanson-Erbgut. Ulla Meineckes poetische Sprache und nicht zuletzt ihre nachdenklich-ironische Sicht auf die alltäglichen Dinge zeichnen sie auch als Dichterin und Autorin zweier erfolgreicher Erzählbände aus.
Der Titel des Programms ist ein Filmzitat aus Manche mögen‘s heiß von Billy Wilder, es ist das berühmteste Alibi der Filmgeschichte und spricht für die entspannt-kreative Atmosphäre in der Band, in der neben Ulla Meinecke noch Reinmar Henschke an den Tasten und Ingo York „an allem Übrigen“ ihr neues Bühnenprogramm präsentieren. Es enthält natürlich die unentbehrlichen Klassiker, aber auch neues, bisher noch nicht veröffentlichtes Material, zu dem sich in bewährter Weise kongeniale Arrangements großer internationaler Künstler gesellen. Die amüsanten, nachdenklichen und immer originellen Moderationen, in denen Ulla Meinecke ihr Publikum direkt anspricht, sind sowieso fester Bestandteil der Show.

Wir waren mit dir bei Rigoletto, Boss

Konzert

  • Sonntag, 23.04.2017
  • 19 Uhr
  • Schinkel-Kirche

Eintritt
Preisgruppe I: € 22,- / ermäßigt: € 18,-
Preisgruppe II: € 18,- / ermäßigt € 14,-

Vorverkauf

telefonisch unter
033476 600-750