Branford Marsalis Quartet with special guest Kurt Elling

Konzert

Branford Marsalis, sax

Kurt Elling, vocals

Joey Calderazzo, piano

Eric Revis, bass

Justin Faulkner, drums

Branford Marsalis und Kurt Elling auf einer Bühne, das kann man ein Gipfeltreffen des Jazz nennen. Beide sind auf ihrem Gebiet unangefochtene Weltstars, ihr gemeinsamer Auftritt verspricht ein garantiert unvergessliches Musikerlebnis.

Der Saxophonist Branford Marsalis ist der prominenteste Spross einer bekannten Musikerdynastie aus New Orleans. Vom Jazz, Blues und Funk bis zu klassischen Musikprojekten ist er ein Meister der Fusion von Stilen und Einflüssen. Zu den bedeutenden Musikerkollegen, mit denen er auf der Bühne stand, gehören Miles Davis, Dizzy Gillespie und Herbie Hancock. Für seine künstlerische Offenheit und Experimentierfreude sprechen Kooperationen mit Sting, Tina Turner, Grateful Dead und Youssou N‘Dour. Nachdem er im vergangenen Jahr als Solovirtuose in der Schinkel-Kirche zu erleben war, kehrt Branford Marsalis nun mit seinem vorzüglichen Quartett zurück.

Kurt Elling ist nicht nur für die New York Times „der herausragende Sänger unserer Zeit“. Vor allem beeindruckt natürlich sein markanter, vier Oktaven umspannender Bariton. Aber auch seine anspruchsvollen Texte und seine stilistische Vielfalt zeichnen ihn aus. So singt er Bebop Heads ebenso wie Blues und Beat Poetry. In seiner Interpretation klassischer Jazzstandards verbindet er Elemente des Crooning mit abstrakten Vokalimprovisationen. Auch seine Liste namhafter Kooperationspartner ist lang und klangvoll. Neben vielen anderen gehören Keith Jarrett, Pat Metheny und Wayne Shorter dazu. Die Begegnung mit Branford Marsalis in Neuhardenberg verspricht ein in vielerlei Hinsicht außergewöhnliches Zusammentreffen zu werden.

Branford Marsalis Quartet with special guest Kurt Elling

Konzert

  • Freitag, 08.07.2016
  • 20 Uhr
  • Sommergarten Open Air

Eintritt
€ 38,- / ermäßigt
und NHB-Card € 28,-

freie Sitzplatzwahl

Vorverkauf

telefonisch unter
033476 600-750